Ihr Warenkorb ist leer

LED-Außenwandleuchten: Klassisch und historisch

LED-Außenwandleuchten

Grundsätzlich können alle unsere Außenleuchten mit LED-Leuchtmitteln betrieben werden, da es mittlerweile für fast alle Leuchtensockel passende LED-Leuchtmittel gibt. Einige Außenleuchten-Hersteller wie Roger Pradier oder Berliner Laternen bieten für Ihre Leuchten speziell montierte LED-Leuchtkörper an. Bitte fragen Sie bei uns an, wenn Sie diesbezügliche Wünsche haben.

52 Artikel
Seite123nächste
Seite123nächste

LED-AußenwandleuchtenE27-LED-Leuchtmittel für Außenwandleuchten statt fest verbauter LED

Wir sind natürlich für Energieeffizienz, aber keine großen Freunde von verbauten LED-Modulen in Außenleuchten. Stattdessen empfehlen wir LED-Leuchtmittel für Standard-E27-Sockel. Das hat folgende Gründe: LED-Leuchtmittel können überall neu besorgt und von jedermann eingesetzt werden, während für den Austausch von fest verbauten Leuchtdioden wenn nicht der Hersteller selbst, so doch auf jeden Fall ein Fachmann benötigt wird.

Fortschritt bei LED-Leuchtmitteln für Außenleuchten

Zudem ist zu erwarten, dass es in einigen Jahren noch effizientere und langlebigere Leuchtmittel als die derzeitigen LED geben wird. So wie es vor einigen Jahren noch keine vernünftigen starken LED-Leuchtmittel oder Warmton-LED für Außenleuchten gab, ist auch hier sicherlich auf den weiteren Fortschritt zu hoffen. Ein letztes Argument gegen fest verbaute LED-Leuchtkörper in klassischen Außenleuchten: Eine "leere Laterne", d.h. eine historische Wandlaterne mit Klarglas ohne sichtbares Leuchtmittel, ist unseres Erachtens ein recht trauriger Anblick. Mehr zum Thema Leuchtmittel für Außenleuchten finden Sie unter:

Bewährte und moderne LED-Leuchtmittel für Außenlampen Wissenswertes zu LED-Außenleuchten