Ihr Warenkorb ist leer

Außenlampe an Dämmung befestigen

Auswahl an Außenlampen für Dämmung

Wie man eine Außenlampe an einer Dämmung befestigen kann

Eine Außenlampe an Dämmung befestigen kann mitunter größeres handwerkliches Geschick voraussetzen. Wichtig sind hierbei u.a. Hersteller-Angaben über die Dicke der Dämmung. Einfacher zu befestigen sind sog. flache Wandleuchten als Wandlaternen mit weitem Ausleger. Gerne werden zur Montage Gewindestangen bzw. spezielle Schrauben verwendet. Im Zweifelsfalle sollte man es einem Fachmann überlassen, die Außenlampe an der Dämmung zu befestigen. Zur Selbstmontage empfehlen wir z.B. Montageverankerungen von Brillux.

Montage flacher Wandleuchten

Leichte flache Wandleuchten können mit sogenannten Dämmstoffdübeln befestigt werden. Die spezielle Gewindespirale schneidet sich dabei formschlüssig in die Dämmplatte. Die Anbauteile wie beispielsweise Lampen oder Bewegungsmelder können befestigt werden.

Wandlaternen Hofleuchten Wand-Kugelleuchten Flache Wandleuchten Die perfekte Außen-Wandleuchte

Hier ein kleiner Auszug aus unserem Programm:

21 Artikel
Architektonische LED-Wandleuchte Hogar von Roger Pradier

Einfach an der Dämmung zu befsetigen: Architektonische LED-Wandleuchte Hogar von Roger Pradier.

Weitere Auswahlmöglichkeiten

Klassisch-nostalgische Außenwandleuchten aus Messing und Aluminium:

Historisch-klassische Außenwandleuchten und Nachbauten antiker Laternen:

Außenwandleuchten in mediterranem und elegantem Landhausstil:

Klassisch-moderne Retro-Außenwandleuchten aus Messing:

Moderne Design-Außenwandleuchten aus Frankreich und Belgien:

Fabrikstil-Außenwandleuchten und frühes Industriedesign:

Rustikale und nostalgische Außenwandleuchten aus Schmiedeeisen und Messing:

Retro-Design- und Countryhousestil-Wandleuchten aus England und Irland:

Zu allen Leuchten: Außenwandleuchten Hängeleuchten Deckenleuchten Gartenleuchten