Ihr Warenkorb ist leer

Gartenleuchte

Auswahl schöner Garten-Leuchten

Über 300 schöne und exklusive Gartenleuchten, Sockelleuchten und Wegeleuchten. Fotos: Thomas Riederer

Die schöne Gartenleuchte

Was versteht man unter einer Gartenleuchte? In erster Linie natürlich eine Außenleuchte, die für die Montage im Garten bestimmt ist. Auf den zweiten Blick verbirgt sich hinter dem Begriff Gartenleuchte eine Vielzahl an Außenleuchtentypen für unterschiedliche Verwendungszwecke und Montageorte. Deswegen unterscheiden wir zwischen Sockelleuchten und Garten-Pollerleuchten, Wegeleuchten und Gartenkugeln, großen Torlaternen und Mauerleuchten, Terrassen- und Beetbeleuchtung sowie kleinen und großen Standleuchten für Garten und Park. Zudem finden sich im Garten, Hof, Park und anderen Außenbereichen Scheinwerfer, Bodenfluter, Trittlichter, Stufenleuchten und Strahlerleuchten.

Garten SockelleuchteSockelleuchten für Gärten

Eine Gartenleuchte mit sehr kurzem oder auch gar keinem Mastfuß, um den Leuchtenkörper der Laterne bzw. der Leuchtenkugel besonders zur Geltung zu bringen, nennt man Sockelleuchte. Wie der Name bereits sagt werden diese Gartenleuchten auf Steinsockeln, Mauern oder anderen Erhöhungen im Garten montiert, weshalb ein längerer Fuß in der Regel nicht nur unnötig ist, sondern auch störend wirkt. Große Sockelleuchten werden auch Totlaternen genannt.

Diese Sockelleuchten gibt es sowohl mit Laternen- oder Kugelaufsatz, jedoch nicht als Schirmleuchte. Sie sind aus Aluminium oder Schmiedeeisen, Edelstahl oder Zink sowie aus Messing oder Kupfer gefertigt. Bei den Messing-, Zink- und Kupfer-Gartenleuchten ist der Fuß oft aus Eisenguss gefertigt.

WegeleuchtenWegeleuchten und Terrassenbeleuchtung

Eine Gartenleuchte mit längerem Mastfuß wird als Wegeleuchte bezeichnet. Diese Außenleuchten dienen aber nicht nur der Beleuchtung von Gartenwegen und -pfaden, sondern werden ebenso zur Beleuchtung von Terrassen und anderen Außenflächen verwendet. Da sie meist auf ein bodennahes Fundament montiert werden, dient der im Vergleich zur Sockelleuchte längere Mastfuß der weiteren Ausbreitung des Lichts sowie dazu, dass die Gartenleuchte nicht zur Stolperfalle wird. Größere Wegeleuchten finden sich auch unter den kleinen Standleuchten.

Wegeleuchten gibt es mit Laternenaufsatz, als Kugel- wie auch als Schirmleuchten sowie in den gleichen Materialien wie die Sockelleuchten. Die meisten unserer Außenleuchten-Hersteller zeigen ihre Gartenleuchten in unterschiedlichen Farben, darunter auch so genannte Antikfarben, wie beispielsweise der westfälische Schmiedeeisen-Spezialist Robers-Leuchten und der für seine historischen Laternen bekannte Produzent Schlesische Laternen. Der italienische Hersteller Auraluce bietet seine Gartenleuchten sogar in RAL-Farben nach Kundenwunsch an, ebenso wie die deutsche Leuchtenmanufaktur Bolich aus dem Badischen und der Schinkelleuchten-Spezialist Berliner Laternen.

PollerleuchtenWege- und Gartenbeleuchtung mit Pollerleuchten

Gartenpoller sind im Grunde genommen Wege- bzw. Gartenleuchten mit spezieller Form, die einem Straßenpoller nachempfunden ist. Die schlanke Bauform prädestiniert Pollerleuchten zum Einsatz als Wegeleuchten bzw. zur Terrassenbeleuchtung und überall dort, wo wenig Platz für die Gartenleuchte ist. Pollerleuchten haben aufgrund ihres Erscheinungsbildes auch eine abgrenzende Wirkung.

Gartenleuchte SteckdoseDen Einschränkung ihrer Bauform zum Trotz gibt es Poller-Gartenleuchten in vielen Variationen: In runder oder eckiger Form, mit kleinen Schirmen oder Kugelaufsätzen. Eine Besonderheit zeigt der deutsche Qualitätshersteller Rober-Leuchten bei einigen Pollerleuchten: Auf Wunsch wird eine stilvolle Möglichkeit der Stromversorgung im Garten oder auf der Terrasse mit zwei Steckdosen hinter einem Türchen im Gehäuse der Gartenleuchte angeboten.

Die schmiedeeiserne Pollerleuchte mit Steckdosen AL 6636-A (rechts im Bild mit geöffneter Tür) gibt es auch in einer kleineren Ausführung als Steckdosen-Poller für Gärten aus Schmiedeeisen AL 6858 sowie ganz ohne Licht als reinen Steckdosenpoller aus Schmiedeeisen AL 6637 mit drei Schuko-Steckdosen.

Gartenaussstattung aus Schmiedeeisen

Bei dieser Gelegenheit wollen wir auch auf unsere Gartenausstattung von Robers hinweisen, wo sich Haustürschilder, Thermometer, ein Briefkasten, schöne Gartenbrunnen, Wand- und Standbrunnen, Rosenbögen, Feuerkörbe und -schalen, Wasserpoller, Blumenboxen und -schalen sowie Parkbänke und Gartentische aus Schmiedeeisen, und feuerverzinktem Stahl und Aluminiumguss finden. Dieses noch recht überschaubare Angebot an schöner Gartenausstattung wollen wir in nächster Zeit Stück für Stück erweitern.

Gartenleuchte StrahlerGarten-Strahlerleuchten

Eine besondere Gartenleuchte ist die Strahlerleuchte, die wir gemeinsam mit den Scheinwerfern, Bodenflutern, Trittlichtern und Stufenleuchten zeigen. Hier finden sich sowohl Boden-Einbaustrahler wie auch Wand-Einbauleuchten zur Illuminierung von Wegen und anderen Außenflächen als auch kleine wie große Scheinwerfer zur Beleuchtung von Fassaden, Gartenmauern, Bäumen und anderer Vegetation. Mit diesen direkt oder indirekt strahlenden Gartenleuchten lassen sich wunderschöne Effekte erzielen, zudem dienen sie der Sicherheit, beispielsweise auf Wegen und Außentreppen etc. Besonders mächtig und wirkungsvoll sind die beiden Boden- und Wandstrahlerleuchten von Bolich Kiel und Leipzig, die mit einer Leistung mit bis zu 1000 Watt auch großzügige Fassaden und große alte Bäume beleuchten können.

Gartenleuchte KugelAuffällige und verstecke Gartenleuchten für Beete

Die Beetbeleuchtung durch Gartenleuchten kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Unseres Erachtens sollte die optimale Gartenleuchte für Beete entweder sehr unauffällig sein oder sich durch ihre Anmutung dem Vegetationsumfeld anpassen. Daher halten wir Gartenleuchten in Laternenform und andere sehr auffällige Außenleuchten in der Regel für weniger geeignet. Eine Lösung für die Beleuchtung von Beeten können kleine Strahlerleuchten wie oben beschrieben sein. Eine andere zeigen die Garten-Kugelleuchten auf.

Diese oft nur mit einem kleinem Sockel versehenen Leuchtenfallen im Beet sehr viel weniger auf als Schirmleuchten oder Laternen. Gartenkugelleuchten gibt es sowohl mit klarem bzw. satiniertem Echtglas als auch mit PMMA-Gläsern. Dieser thermoplastische Kunststoff ist durch seine hohe Lichtdurchlässigkeit und UV-Beständigkeit gepaart mit äußerster Kratz- und Bruchfestigkeit prädestiniert für den Einsatz in Gärten.Fast alle PMMA-Glaskugeln der Schlesischen Laternen werden von der Elkamet Kunststofftechnik GmbH (http://elkamet.de) hergestellt. Dieses in Biedenkopf/Hessen ansässige Traditionsunternehmen fertigt Leuchtenkugeln aus Kunststoff in Spritzgieß- und Blasformtechnik für anspruchsvolle Außen- und Innenanwendungen.

Gartenleuchte Beet

Selbstverständlich dient diese spezielle Gartenleuchte nicht nur der Beleuchtung von Beeten und Vegetation, sondern wird auch gerne als Terrassenleuchte, Wegeleuchte, Mauer- und Torleuchte sowie als Sockelleuchte eingesetzt. Zudem kann sie als Pollerleuchte dienen, sofern sie mit einer kleinen Kugel ausgestattet ist.

Gartenleuchte oder Tulpe?

Eine sehr ausgefallene und weltweit wohl einmalige Möglichkeit der Beet- und Gartenbeleuchtung zeigt die westfälische Edelschmiede Robers-Leuchten mit ihren organischen Gartenleuchten. Diese von natürlichen Organismen inspirierte Außenleuchten eignen sich je nach Verwendung sowohl zur dezenten wie auch zur naturnahen Gartenbeleuchtung und es gibt diese schmiedeeisernen Unikate in Form von Baumrinde, Tulpen, Pilzen, Schilf und sogar riesigen Schnecken. Diese wunderschönen Meisterstücke deutschen Leuchtenbaus ähneln dann auch mehr Skulpturen als Leuchten.

Gartenleuchte StandleuchteGartenleuchte mit weiter Leuchtkraft

Die größten Gartenleuchten finden sich unter den Standleuchten, die es sowohl als kleine Standleuchten bis ca. zwei Metern Höhe als auch als große Standleuchten oder Straßenlaternen gibt. Diese auch als historische Gussmastleuchten, klassische Parklaternen oder Garten-Stehleuchten bezeichneten Außenleuchten sind zumeist aus Aluminiumguss gefertigt, zuweilen auch aus Grauguss mit Laternenaufsätzen aus Aluminium, Schmiedeeisen, Edelstahl, Kupfer oder Messing. Es gibt sie sowohl mit Laternen- bzw. Kugelaufsätzen oder als große Schirmleuchten.

Allzu klein sollte der Garten nicht sein, denn dieser spezielle Typ der Gartenleuchte wirkt naturgemäß recht schnell sehr dominant. Andererseits kann man mit einer Standleuchte eine hervorragende Wirkung erzielen und auch die Leuchtkraft der großen, oft auch mehrflammigen Parklaterne übertrifft jede andere Gartenleuchte bei weitem. Wie jede andere Gartenleuchte benötigt die Standleuchte ein Fundament, das den Proportionen der Außenleuchte gerecht wird. Informationen finden sie in unserer Anleitung: Fundament für eine Mastleuchte. Im Gegensatz zur Montage einer kleinen Gartenleuchte, die – bis auf die Bodenelektrik – auch von einem kundigen Gartenbesitzer vorgenommen werden kann, raten wir bei der Montage einer großen Standleuchte, einen Fachbetrieb hinzuzuziehen.

Als Fachhändler für Außenleuchten beraten wir Sie gerne telefonisch oder per Mail zu Ihrer Gartenleuchte.

Alle Gartenleuchten Gartenkugelleuchten Wegeleuchten Pollerleuchten Gartenstrahler 

Hier eine kleine Auswahl unserer schönsten Gartenleuchten:

21 Artikel
Auswahl schöner Garten-Leuchten

Über 300 schöne und exklusive Gartenleuchten, Sockelleuchten, Wegeleuchten, Standleuchten, Torlaternen.

Weitere nostalgische, klassische und rustikale Gartenleuchten:

Zu allen Leuchten: Außenwandleuchten Hängeleuchten Deckenleuchten Gartenleuchten Standleuchten