Beratung unter
0821 / 450 45 25

(Werktags 9–13 Uhr und 14–16 Uhr)
E-Mail: info@terralumi.com

Kugel-Wandleuchte Moon mit Bewegungsmelder
von Roger Pradier

Art. TL1467.1   RP.109 019

Beschreibung

Wandleuchte mit geradem Wandarm und optionalem, hochwertigen Bewegungssensor: Diese französische Wandlampe aus Aluminium mit 300-mm-Opalacrylglaskugel gibt es in sechs Farblackierungen.

Die Modellreihe Moon umfasst sowohl Sockel- und Mastleuchten als auch Wandleuchten.

Roger Pradier ist ein französischer Hersteller, der in Saint Maur in der Region Centre-Val-de-Loire erlesene Außenleuchten von höchster Qualität und ausgefallenem Design herstellt.

Material: Leuchtenkörper aus lackiertem Aluminium, Diffusor Opalacrylglas

Abmessungen und technische Daten der Wandleuchte Moon:

Höhe: 440 mm
Tiefe: 416 mm
Kugeldurchmesser: 300 mm
Leistung: E27-Fassung für Normalbirnen bis 100 W
Schutzart: IP 44 (geschützt gegen Regen und Spritzwasser aus allen Richtungen)

Die Außenleuchte gibt es in den Pradier-Farben:

  • Schwarz
  • Weiß
  • Englischgrün
  • Grünspanfarben
  • Kalkstein
  • Sandstein

Für diese Leuchte gibt es ein Modul zur Eckmontage.

Weitere Kugelleuchten von Roger Pradier

Kugel-Wandleuchte Moon mit Bewegungsmelder
von Roger Pradier

Art. TL1467.1   RP.109 019

Preis für Ihre Auswahl:

378,00 €

Lieferzeit: 3 bis 4 Wochen

Farben:
Ausstattung:
Bewegungsmelder:
Zubehör:

Über den Hersteller

* Bitte beachten Sie: Aufgrund der zweiwöchigen Betriebsferien des Herstellers im August kann es zu einer entsprechenden Verlängerung der Produktions- und Lieferzeit kommen.

Roger Pradier bietet seine hochwertigen Außenleuchten mit unterschiedlichen Oberflächen und Materialien an. Wenn nicht anders angegeben, sind Pradier-Außenleuchten aus lackiertem Aluminium, für die Pradier 25 Jahre Garantie* gegen Korrosion gibt (*Informationen zur Garantie).

Manche Modelle gibt es auch in Ausführungen aus massivem klarlack-versiegeltem Messing oder Kupfer bzw. in unbehandeltem Zink. Bei den lackierten Aluminium-Modellen gibt es verschieden Oberflächen-Arten, manche sind mit deutschen RAL-Farben bezeichnet, bei anderen erlaubt die Farbzusammensetzung diese normierte Farbskala nicht.

Mehr über Roger Pradier.