Beratung unter
0821 / 450 45 25

(Werktags 9–13 Uhr und 14–16 Uhr)
E-Mail: info@terralumi.com

Sockelleuchten, Torleuchten und Mauerleuchten zur Gartenbeleuchtung

Gartenleuchten mit kurzem Sockel, die auf Mauern, Toren etc. montiert werden, werden auch als Sockelleuchten bezeichnet. Es gibt sie in Form von Gartenlaternen, aber auch als Gartenkugelleuchten in unterschiedlichen Größen, Formen, Farben und Materialien. Gartenleuchten mit kurzem Mastfuß, die sich zur Wegebeleuchtung, Terrassenbeleuchtung und als Beetleuchten eignen, finden sich bei Wegeleuchten und Terrassenleuchten.

Auswahl eingrenzen:
Auswahl eingrenzen:
138 Artikel sortiert nach

Kugelleuchten für den Garten

Kugelleuchten auf Steinsockel und Mauern zur gleichmäßigen Beleuchtung von Gärten, Toren, Einfahrten oder Wegen sind immer eine gute Wahl. 

Gartenbeleuchtung für Wege und Terrassen

Soll die Gartenleuchte nicht zur Stolperfalle werden, empfehlen sich Wegeleuchten und Terrassenleuchten, die sich durch einen kurzen bis halbhohen Mast auszeichnen, der für ausreichend Höhe sorgt.

Sockelleuchten, Torleuchten und MauerleuchtenKlassische Außenleuchten
auf Gartenmauern, Sockeln und Toren

Wird eine Außenleuchte auf einer Mauer, einem Sockel oder einem Tor etc. montiert, bedarf sie optisch keines Mastes. Schöner wirken hier – unabhängig von der Größe des Leuchtenkörpers – Leuchten mit kurzem Sockel. Sofern diese Leuchten auf Bodenhöhe montiert werden, benötigen sie in der Regel kein gegossenes Fundament: Ein große Steinplatte genügt zur Montag. Falls funktionale Gründe für einen höheren Mast sprechen empfehlen wir:

Klassische Pollerleuchten Kleine Standleuchten Wegeleuchten und Terrassenleuchten Garten-Kugelleuchten