Beratung unter
0821 / 450 45 25

(Werktags 9–13 Uhr und 14–16 Uhr)
E-Mail: info@terralumi.com

Messing Außenleuchte mit mundgeblasenen Kristallglaszyinder
von Münchener Laternen

Art. TL7079.1   MUC 7032

Beschreibung

Diese runde Aussenleuchte aus Messing ist mit einem mundgeblasenen Kristallglaszyinder versehen. Die Wandlampe lässt den Einzelstückcharakter ihrer Handfertigung erkennen und fügt sich in Außenbereiche verschiedener Stile bestens ein.

Die unlackierten bzw. unbehandelten Ausführungen der Außenlampe bilden im Laufe der Zeit eine authentische und einzigartige Patina aus, welche den antiken Charakter der Leuchte unterstreicht.

Abmessungen und technische Daten:
Höhe: 410 mm
Breite: 235 mm
Tiefe: 265 mm
Leistung: 1 x E27-Porzellanfassung in Kupfer- oder Messinghülse bis 75 W. Die Leuchte ist dreiadrig verkabelt. Schutzart: IP 23 (gegen Regen geschützt)

Münchener Laternen für den Außenbereich gibt es mit den Kupfer- und Messing-Oberflächen bzw. Patinierungen:

  • Messing natur unbehandelt
  • Messing matt und lackiert
  • Messing patiniert und lackiert
  • Messing antik unlackiert

Material: Messing, naturbelassen oder patiniert.

Glas: klares Glas

Münchener Laternen sind wirkliche Glanzstücke deutschen Laternenbaus. Diese erstklassig in Handarbeit gefertigten Leuchten überzeugen nicht nur durch ihre Anmutung, sondern auch durch technische Finessen, die von der 125-jährigen Tradtion des Hersteller zeugen. Konsequente Innovation sowie sorgfältige Endkontrolle machen jede dieser Leuchten zum wertbeständigen Stück eines geschmackvoll eingerichteten Hauses.

Hinweis: Da diese Leuchte nicht vorgefertigt ist und erst nach Bestellung eigens für Sie hergestellt wird, sind die angegebenen Produktions- bzw. Lieferzeiten leider unvermeidlich.

Messing Außenleuchte mit mundgeblasenen Kristallglaszyinder
von Münchener Laternen

Art. TL7079.1   MUC 7032

Preis für Ihre Auswahl:

820,00 €

Lieferzeit: 6 bis 8 Wochen

Münchener Oberflächen:
Leuchtmittel:

Über den Hersteller

* Bitte beachten Sie: Aufgrund der zweiwöchigen Betriebsferien des Herstellers im August kann es zu einer entsprechenden Verlängerung der Produktions- und Lieferzeit kommen.

Das Familienunternehmen begann 1883 mit der Fertigung feiner kunsthandwerklicher Gebrauchsgegenstände aus Messing und Kupfer. Bis heute werden die Beleuchtungskörper ausschließlich in den eigenen Werkstätten in Handarbeit hergestellt. Mittlerweile ist die fünfte Generation tätig und sorgt mit ihren für den Außen, den Wohn- und Objektbereich gefertigten Leuchten für den Fortbestand beinahe ausgestorbener Handwerkertraditionen. Die meisten Leuchten des Herstellers werden mit Klarglas, satiniertem Glas, Opalglas und Altdeutschem Glas angeboten. Bei Opalglas und Altdeutschem Glas kann es u.U. zu einer Verlängerung der Lieferzeit von bis zu vier Wochen kommen.

Mehr über Münchener Laternen: Handgefertigte Meisterstücke.

Der Hersteller hat auch eine umfangreiche und ansehnliche Auswahl an Innenleuchten, Sie finden diese Leuchten unter Casa Lumi - Münchener Laternen für den Wohnraumbereich.